… in Verbindung mit einer Mitgliedschaft
Bereits seit über 30 Jahren setzen wir uns (früher als VfW) für mehr Energieeffizienz durch Contracting und Energiedienstleistungen ein. Wir vertreten über 230 Mitglieder. Das sind Contractoren, Energieversorger, Stadtwerke, Hersteller von Anlagen oder auch Beratungsunternehmen und Start-ups aus dem Energiebereich.
Sie alle eint ein Ziel: mit neuester Technologie den Klimaschutz, die Versorgungssicherheit und die Entwicklung der Energieversorgung voranzutreiben, damit saubere und klimaschonende Energie für alle zugänglich ist.
Wir wollen gemeinsam mit unseren Mitgliedern den Markt für Energiedienstleistungen (dezentrale Energieversorgung) verbessern. Dabei geht es nicht mehr nur um eine Heizungsanlage, sondern um einen ganzheitlichen Ansatz der Versorgung von Gebäuden und Quartieren.
Dazu gehören der Einsatz von neuster Technik. Ob gekoppelte Erzeugung von Wärme und Strom aus KWK-Anlagen, die Einbindung von Erneuerbaren Energien (Wärmepumpe, PV, Biomasse, Biomethan uvm.), das Bereitstellen von Ladesäulen und Mobilitätskonzepten und natürlich das Verknüpfen und Managen der Leistungen.
Energiedienstleistungen sind vielfältig, effizient, dezentral und wirkungsvoll. Unsere Aufgabe als Verband ist es, dies zu vertreten und die geeigneten
Rahmenbedingungen zu schaffen.

Wir beobachten den Markt und die Geschehnisse und stehen unseren Mitgliedern als konstanter Ansprechpartner zur Verfügung. Gemeinsam bringen wir den Stein ins Rollen und die Energiedienstleistungen in den Fokus der Öffentlichkeit und Politik!
• Veröffentlichung von Stellungnahmen und Positionspapieren zur Stärkung der Energiedienstleistungen, besonders in der Politik
• Öffentlichkeitsarbeit
• Schulung von einzelnen Mitarbeitern oder von ganzen Unternehmen
• Bereitstellung unterschiedlicher Praxishilfen, wie dem Kostenvergleichsrechner, verschiedene Musterverträge, Textbausteine uvm.
• Beratung der Mitglieder
Durch den permanenten Austausch mit unterschiedlichen Stakeholdern in allen Bereichen, wollen wir den bestmöglichen Rahmen schaffen und die Energiedienstleistungsbranche vorantreiben.
Sind Sie aktiver Energiedienstleister und Contractor? Dann ist unsere PLUS­-Mitgliedschaft das richtige für Sie. Sie profitieren von unserem gesamten Angebots­ und Leistungsportfolio und kön­nen sich zum Beispiel einen Informationsvorsprung gegenüber Ihren Mitbewerbern verschaffen.

• Professionelle Beratung durch unsere Geschäftsstelle
• Vermittlung von Kontakten zu Experten aus unserem Netzwerk
• Zugriff auf Contracting-Anfragen und Contracting-Ausschreibungen
• Zugang zu Urteilen und Rechtskommentaren
• Vergünstigter Zugriff auf Musterverträge
• Kostenfreie Nutzung unseres Contracting-Lexikons
• Exklusive Events
• 20 % Nachlass auf Teilnahmegebühren für unsere Veranstaltungen bzw. 30% Nachlass bei Gemeinschaftsveranstaltungen von vedec/IKET ab dem 3. Teilnehmer
• Möglichkeit eines eigenen Stands auf unseren Veranstaltungen
• Präsenz Ihres Unternehmens auf unserer Internetseite
• Möglichkeit zum Austausch mit der Community im internen Bereich auf vedec.org
• Best Practice: Darstellung Ihrer Contracting-Projekte auf unserer Internetseite
• Aktive Mitwirkung an Branchenarbeit und an der politischen Arbeit
• Mitgliedschaft in unseren Gremien
• Teilnahme an exklusiven Veranstaltungen
• Tochterfirmen können zum Basis-Preis ebenfalls Plus-Mitglied werden

Unsere BASIS­-Mitgliedschaft ist der perfekte Einstieg für Unternehmen, die den Con­tracting-­Markt für sich erschließen wollen. Als BASIS­-Mitglied verzichten Sie zwar auf viele attraktive Vorteile der PLUS-­Mitgliedschaft, Sie profitieren aber dennoch von unseren Leistungen

• Professionelle Beratung durch unsere Geschäftsstelle
• 10 % Nachlass auf Teilnahmegebühren für unsere Veranstaltungen
• Nutzung des Contracting-Lexikons zum Vorzugspreis
• Zugang zu Urteilen und Rechtskommentaren
• Moderate Vergünstigungen bei Musterverträgen und weiteren Praxishilfen
• Möglichkeit zum Austausch mit deer Community im internen Bereich auf vedec.org
• Best-Practise: Darstellung Ihrer Contracting-Projekte auf unserer Internetseite

Als Partner bringen Sie sich und Ihre Produkte oder Dienstleistungen in unsere Arbeit mit ein. Das macht Sie zu einem wichtigen Ansprechpartner für Contractoren und Energiedienstleister. Die Partner-Mitgliedschaft eignet sich für Hersteller von Anlagentechnik und Systemen, Softwarelösungsanbieter, Abrechnungsgesellschaften, Rechtsanwälte, Steuerberater, Energieagenturen o.ä.

• Stellen Sie Ihr Unternehmen auf unserer Internetseite dar, um Ihre Reichweite zu erhöhen und potenzielle Kunden anzusprechen
• Veröffentlichen Sie auf unserer Internetseite erfolgreich umgesetzte Contracting- Projekte mit Ihren Lösungen und zeigen Sie ganz konkret, wie auch andere davon profitieren können
• Nutzen Sie unsere Veranstaltungen und präsentieren Sie Ihr Unternehmen wie z.B. auf unserem Jahreskongress
• Veröffentlichen Sie in unserem Newsletter bis zu zwei Mal im Jahr Neuigkeiten rund um Ihre Dienstleistungen
• Planen Sie gemeinsam mit uns Gemeinschaftsveranstaltungen zu aktuellen Themen der Branche.

Um in der Energiebranche weiter voranzukommen und die Klimaschutzziele 2045 einhalten zu können, brauchen wir Start­-ups mit innovativen und ressourcensparenden Ideen.

Präsentieren Sie Ihre Innovationen und gewinnen Sie Neukunden. Bei Start-ups handelt es sich um juristische Personen (innerhalb der Gründungsphase können auch Einzelpersonen und Personengesellschaften ein Start-up bilden), die max. fünf Jahre am Markt tätig sind. Als Start-up werden Sie wie Partnerunternehmen behandelt. Die Start-up-Mitgliedschaft ist beschränkt auf zwei Jahre. Danach geht die Mitgliedschaft in die Kategorie „Partnerunternehmen“ über, sofern nicht anders besprochen.

• siehe PARTNER-Mitgliedschaft
• günstige Einstiegsmitgliedschaft
• kostenlose Ausstellung auf Jahreskongress möglich (eigenes Roll-up und Stehtisch)

Alle Trends und Entwicklungen in der Contracting-Branche im Blick: mit der PASSIV-Mitgliedschaft. Sie bieten kein Contracting oder Energiedienstleistungen an, möchten aber dennoch informiert sein? – Dann wählen Sie die PASSIV-Mitgliedschaft

Als passives Mitglied können Sie sich über aktuelle Themen und Entwicklungen in der Branche informieren lassen. Neben unseren regelmäßigen Newslettern und Podcasts können Sie auch unsere Beratungsleistungen nutzen oder sich mit anderen Mitgliedern vernetzen lassen. Außerdem ist eine PASSIV-Mitgliedschaft dann sinnvoll, wenn Dienstleistungen im eigenen Unternehmen rund um Contracting zunächst keine Rolle einnehmen, aber später wieder aktuell sind.

Auf Nachfrage bieten wir auch noch eine PREMIUM-Mitgliedschaft in der viele Dienstleistungen enthalte sind. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei unserem Ansprechpartner Marco Schulz.
Die Kosten der einzelnen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.