Contracting-Kongress 2024

Leitfragen des Kongresses:

– Wie versorgen wir Bestandsgebäude nachhaltig mit Wärme?
– Wie steigern Sozialeinrichtungen die Energieeffizienz?
– Wie sieht ein gutes Projekt zur nachhaltigen Wärmeversorgung eines Kongresszentrums aus?

Freuen Sie sich auf einen spannenden Vortrag von Prof. Dr. Frank Brettschneider zu Klimakommunikation, der Theorie und Praxis verbindet. Im Anschluss berichtet Dr. Klaus Keßler, Geschäftsführer der KLiBA Klimaschutz- und Energie- Beratungsagentur Heidelberg – Rhein-Neckar-Kreis von seinen Erfahrungen und zeigt, wie er Kommunen über Contracting informiert. Dabei geht er anhand von abgeschlossenen und laufenden Contracting-Projekten auf mögliche Hürden ein.

Der zweite Block bietet drei parallele Foren, in denen sich die Teilnehmenden intensiver mit den Hauptthemen beschäftigen und sich persönlich austauschen.

Die Themen der Foren:
Forum A: Einstieg ins Contracting – Möglichmacher für Kommunen
Forum B: Wärmeversorgung im Bestand umrüsten
Forum C: Kosten- und Energieeffizienz in Sozialeinrichtungen steigern

Am Nachmittag stellen Projektbeteiligte detailliert dar, wie sie einen öffentlichen Gebäudekomplex energetisch saniert haben. Sie geben tiefere Einblicke in ihre Erfahrungen, Aufgaben und Herausforderungen. Anschließend können Teilnehmende im Rahmen einer Podiumsdiskussion Fragen stellen.
Fotos: © KEA BW (l. M Stollberg, r. Jan Potente)
Programm und Anmeldungen finden Sie hier:
https://contracting-kongress.kea-bw.de/
Termin:
26.06.2024, 10:00 – 16:30 Uhr

Ort:
Stuttgart, GENO-Haus

Ansprechpartner:
Dr. Anders Berg
KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg
Kaiserstr. 94a
76133 Karlsruhe
Tel.: +49 721 98471-0
E-Mail:   anders.berg@kea-bw.de
Internet: https://www.kea-bw.de