Wärme­lieferungs­vertrag – Um­stellung vom Eigen­betrieb des Ver­mieters von Wohn­raum auf Wärme­lieferung

Standardpreis 5.000,00
Basis-Mitglieder 279,00
Partner-Mitglieder 79,00
Plus-Mitglieder 79,00
Kategorie:

Beschreibung

Dieser Vertrag weicht vom Standard ab. Er enthält alle Vorgaben für Wärme­liefer­verträge, die Sie bei der Umstellungs­situation nach § 556c BGB beachten müssen. So enthält § 1A des Vertrages zusammen­fassend die in § 2 Abs. 1 WärmeLV vorge­sehenen Vertrags­bestandteile. Ferner verweist § 1A des Vertrages auf die nach § 2 Abs. 2 WärmeLV (vgl. auch § 556c Abs 1 S. 1 BGB) zwingend geforderten Angaben zur Effizienz­verbesserung und zum Kosten­vergleich zwischen den bisherigen Eigen­betriebs­kosten und den Kosten der gewerblichen Wärme­lieferung; diese Angaben und Berechnungen sind außerhalb des Vertrages individuell zu erstellen und die Ergebnisse werden dem Vertrag als neue Anlagen 2A und 2B beigefügt.
Dieses neue Muster berücksichtigt damit insbesondere die Vorgaben aus der aktuellen Verordnung über die Umstellung auf gewerbliche Wärme­lieferung für Miet­wohnraum (Wärmelieferverordnung – WärmeLV).

Hinweis: Der Mitgliederrabatt wird bei der Rechnungsstellung von uns hinzugefügt.

Stand: 03/2021

Zusätzliche Information

Vertragsart

Wärmelieferung