Wärmelieferungsvertrag – Standard – Kurzversion 04/2022

Standardpreis 5.000,00 
Basis-Mitglieder 279,00 
Partner-Mitglieder 79,00 
Plus-Mitglieder 79,00 
Kategorie:

Beschreibung

Dieser Vertrag stellt den am häufigsten verwendeten Vertrag zum Energieliefer-Contracting in Deutschland dar. Er enthält optionale Klauseln, so dass er individuell an das jeweilige Projekt angepasst werden kann. Projekte die über diesen Vertrag abgeschlossen wurden, sind aus rechtlicher Sicht nie gescheitert. Denken Sie hier an die allgemeinen Geschäftsbedingungen, die beigefügt werden müssen.

Dieser Vertrag behandelt den Fall einer Wärmelieferung aus einer im Gebäude des Kunden vom Lieferanten errichteten Anlage. Auch dafür ist zu prüfen, ob die Regelungen zum konkreten Fall passen. Für andere Versorgungskonstellationen, beispielsweise eine Quartiersversorgung mit mehreren Grundstücken und Abnehmern, sind leichte Änderungen vorzunehmen. Erfolgt beispielsweise die Umstellung auf Wärmelieferung in einem vermieteten Gebäude, so muss ein anderes Muster verwendet werden, das die Vorgaben der Wärmelieferverordnung beachtet.

Stand: 04/2022

Zusätzliche Information

Vertragsart

Wärmelieferung